Box Office D
News
Starpower
F.A.Q.
Archiv
Box Office USA
Trailer
Crowd Reports
Filme
Impressum
Box Office Welt
Oscar-Spezial
Favoriten
Blogs
Forum

 

OSCAR-REGISSEURE

 Oscar Shop

Teil I - Gewinner

Zu Teil II

Quick Links

Die Regisseure mit den meisten Regie-Oscars

Die Regisseure mit den meisten Oscars (unabhängig von der Kategorie)

Die Regisseure, deren Filme die meisten Oscars erhielten

Die Regisseure, deren Filme am häufigsten als Bester Film des Jahres ausgezeichnet wurden

Die Regisseure mit den meisten Regie-Oscar-Nominierungen

Die Regisseure mit den meisten Oscar-Nominierungen (unabhängig von der Kategorie)

Die Regisseure, deren Filme die meisten Oscar-Nominierungen erhielten

Die Regisseure, deren Filme am häufigsten als Bester Film des Jahres nominiert wurden

Wer sind nach Meinung der Akademie die besten Regisseure der letzten 88 Jahre?

Mit vier Regie-Oscars ist John Ford der erfolgreichste Regisseur unter den Ausgezeichneten der Filmakademie. Allerdings ist Allroundtalent Billy Wilder der absolute Spitzenreiter: Sechs Oscars (davon zwei für Regie) sind immer noch Rekord während Woody Allen mit 24 Oscar-Nominierungen (davon sieben für Regie) der am meisten nominierte Regisseur ist. Von den noch aktiven Regisseuren ist Francis Ford Coppola (fünf Oscars) Billy Wilder dicht auf den Fersen. William Wylers Filme konnten die meisten Oscars (40) einheimsen und zudem hat Wyler die meisten Regie-Oscar-Nominierungen, nämlich zwölf. Steven Spielbergs Filme erhielten die meisten Nominierungen (130). Wylers Rekord von drei Besten Filmen könnten Francis Ford Coppola, Clint Eastwood und Milos Forman am schnellsten egalisieren, dei einzigen aktiven Regisseure, die schon zwei Hauptpreise vorweisen können. Bei den Bester Film-Nominierungen sieht das Verhältnis Wyler zu Spielberg 13 zu 10 aus.

Größte Verlierer sind Clarence Brown (der sechsmal für den Regie-Oscar nominiert wurde) und Federico Fellini (der insgesamt 12 Nominierungen erhielt - davon vier als Regisseur), die nie mit einem regulären Oscar ausgezeichnet wurden.

Die Regisseure mit den meisten Regie-Oscars

1.

4

JOHN FORD

Der Verräter (1935), Früchte des Zorns (1940), Schlagende Wetter (1941), Der Sieger (1952)

5

2.

3

WILLIAM WYLER

Mrs. Miniver (1942), Die besten Jahre unseres Lebens (1946), Ben Hur (1959)

12

3.

3

FRANK CAPRA

Es geschah in einer Nacht (1934), Mr. Deeds geht in die Stadt (1936), Die Lebenskünstler (1938)

6

4.

2

BILLY WILDER

Das verlorene Wochenende (1945), Das Apartment (1960)

8

5.

2

DAVID LEAN

Die Brücke am Kwai (1957), Lawrence von Arabien (1962)

7

6.

2

FRED ZINNEMANN

Verdammt in alle Ewigkeit (1953), Ein Mann zu jeder Jahreszeit (1966)

7

7.

2

STEVEN SPIELBERG

Schindlers Liste (1993), Der Soldat James Ryan (1998)

7

8.

2

ELIA KAZAN

Tabu der Gerechten (1947), Die Faust im Nacken (1954)

5

9.

2

GEORGE STEVENS

Ein Platz an der Sonne (1951), Giganten (1956)

5

10.

2

JOSEPH L. MANKIEWICZ

Brief an drei Frauen (1949), Alles über Eva (1950)

4

11.

2

CLINT EASTWOOD Erbarmungslos (1992), Million Dollar Baby (2004) 4

Zusätzlich haben Leo McCarey (3), Oliver Stone (3), Robert Wise (3), Lewis Milestone (3), Milos Forman (3), Frank Lloyd (3), Frank Borzage (2), Alejandro G. Inárritu (3) und Ang Lee (3) zwei Regie-Oscars erhalten.

 

Die Regisseure mit den meisten Oscars (unabhängig von der Kategorie)

1.

6

BILLY WILDER

3x Autor, 2x Regie, 1x Produzent

21

2.

5

FRANCIS FORD COPPOLA

3x Autor, 1x Regie, 1x Produzent

14

3.

4

WOODY ALLEN

3x Autor, 1x Regie

24

4.

4

JOEL & ETHAN COEN

2x Autor, 1x Regie, 1x Film

14

5.

4

LEO McCAREY

2x Regie, 1x Autor, 1x Produzent

12

6.

4

CLINT EASTWOOD 2x Regie, 2x Produzent 11

7.

4

FRANK CAPRA

3x Regie, 1x Produzent

 

8.

4

FRED ZINNEMANN

2x Regie, 1x Produzent, 1x Dokumentarfilm

 

9.

4

JOSEPH L. MANKIEWICZ

2x Regie, 2x Autor

 

10.

4

JOHN FORD 4x Regie  

11.

4

ROBERT WISE

2x Regie, 2x Produzent

 
12.

4

ALEJANDRO G. INÁRRITU 2x Regie, 1x Autor, 1x Film 7

 (Oscars für das Lebenswerk werden nicht berücksichtigt)

 

Die Regisseure, deren Filme die meisten Oscars erhielten

1.

40

WILLIAM WYLER

davon 11 für Ben Hur (1959)

128

2.

34

STEVEN SPIELBERG

davon 7 für Schindlers Liste (1993)

130

3.

27

DAVID LEAN

davon je 7 für Die Brücke am Kwai (1957) und Lawrence von Arabien (1962)

 

4.

25

FRED ZINNEMANN

davon 8 für Verdammt in alle Ewigkeit (1953)

67

5.

23

VINCENTE MINNELLI

davon 9 für Gigi (1958)

 

6.

21

JOHN FORD

davon 5 für Schlagende Wetter (1941)

73

7.

21

ELIA KAZAN

davon 8 für Die Faust im Nacken (1954)

 

8.

20

MARTIN SCORSESE

davon je 5 für Aviator (2004) und Hugo Cabret (2011)

80

9.

20

ROBERT WISE

davon 10 für West Side Story (1961)

63

10.

20

PETER JACKSON

davon 11 für Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs (2003)

 

 

 

Die Regisseure, deren Filme am häufigsten als Bester Film des Jahres ausgezeichnet wurden

1.

3

WILLIAM WYLER

Mrs. Miniver (1942), Die besten Jahre unseres Lebens (1946), Ben Hur (1959)

13

2.

2

FRANK CAPRA

Es geschah in einer Nacht (1935), Die Lebenskünstler (1938),

7

3.

2

FRED ZINNEMANN

Verdammt in alle Ewigkeit (1953), Ein Mann zu jeder Jahreszeit (1966)

6

4.

2

DAVID LEAN

Die Brücke am Kwai (1957), Lawrence von Arabien (1962)

6

5.

2

FRANCIS FORD COPPOLA

Der Pate (1972), Der Pate II (1974)

 

6.

2

BILLY WILDER

Das verlorene Wochenende (1945), Das Apartment (1960)

 

7.

2

ELIA KAZAN

Tabu der Gerechten (1947), Die Faust im Nacken (1954)

 

8.

2

ROBERT WISE

West Side Story (1961), Meine Lieder - Meine Träume (1965)

 

9.

2

VINCENTE MINNELLI

Ein Amerikaner in Paris (1951), Gigi (1958)

 

10.

2

MILOS FORMAN

Einer flog über das Kuckucksnest (1975), Amadeus (1984)

 

11.

2

FRANK LLOYD    
12.

2

CLINT EASTWOOD    
   

OSCAR-REGISSEURE

 

Zurück nach oben