Last Update: 22.06.10

INSIDEKINO

Fakten, News, Charts, Analysen, Prognosen

 

News     Box Office Deutschland     Box Office USA     Starpower     Filme     Favoriten     Trailer     Home

 

ICE AGE

ICE AGE

 

USA 2002 - 81 Minuten - Budget $60.000.000

 

Regie: Chris Wedge (Co-Regie: Carlos Saldanha)

Drehbuch: Michael Berg, Michael J. Wilson, Peter Ackerman

 

© 20th Century Fox

 

 

Mit den Originalstimmen von Ray Romano (Manfred), John Leguizamo (Sid), Denis Leary (Diego), Goran Visnijic (Soto), Jack Black (Zeke), Tara Strong (Roshan), Cedric the Entertainer (Rhino I), Stephen Root (Rhino II), Diedrich Bader (Säbelzahntiger I), Alan Tudyk (Säbelzahntiger II), Lorri Bagley, Jane Krakowski, Chris Wedge

         

USA

Mit $46,3 Mio. in den ersten drei Tagen und $57,2 Mio. in der ersten Woche erzielte Ice Age das drittbeste Startwochenende und die viertbeste Startwoche eines animierten Films aller Zeiten. Außerdem erzielte der Computer-animierte Film den besten Nicht-Disney-Trickfilm-Start und den besten März-Start aller Zeiten. Da der Chris Wedge-Film in der zweiten Woche nur um 28 % nachgab, konnte am 15. Tag die $100 Mio.-Marke überschritten werden.

 

DEUTSCHLAND

Bei uns konnte Ice Age sämtliche Trickfilmrekorde brechen. Mit 1.465.302 Besuchern am ersten Wochenende und 2.174.580 in der ersten Woche wurde der achtbeste Filmstart aller Zeiten und eine um 37 % bessere Startwoche erzielt, als es der bisherige Rekordhalter Werner- Das muss kesseln mit 1.582.386 Zuschauern hatte. Außerdem brach der Film alle März-Startrekorde und wurde zum schnellsten Animations-Film, der die 3 Mio.-Besucherhürde nahm (elf Tage). Am 40. Tag konnte die zweite Goldene Leinwand (für 6 Mio. Besucher) eingefahren werden.

     
US-Start: 15.03.2002 - PG
Wo. Rang Einspiel $ % Kinos Schnitt Gesamt $
1 1 57.235.760 --- 3.316 17.260 57.235.760
2 2 41.491.305 -28 3.345 12.404 98.727.065
3 2 28.366.115 -32 3.333 8.511 127.093.180
4 3 15.954.976 -44 3.200 4.986 143.048.156
5 4 10.674.995 -33 3.011 3.545 153.723.151
6 6 7.086.171 -34 2.820 2.513 160.809.322
7 7 5.851.694 -17 2.594 2.256 166.661.016
8 9 2.783.919 -52 2.137 1.303 169.444.935
9 10 1.866.344 -33 1.724 1.083 171.311.279
10 11 1.332.527 -29 1.180 1.130 172.643.806
GESAMT 176.387.405
 
D-Start: 21.03.2002 - 6 J.
Wo. Rang Besucher % Kinos Schnitt Gesamt Besucher
1 1 2.174.580 --- 794 2.739 2.174.580
2 1 1.505.518 -31 873 1.725 3.680.098
3 1 957.708 -36 875 1.095 4.637.806
4 1 698.710 -27 871 802 5.336.516
5 2 408.456 -42 869 470 5.744.972
6 3 359.845 -12 852 422 6.104.817
7 4 233.744 -35 850 275 6.338.561
8 3 143.717 -39 846 170 6.482.278
9 3 113.100 -21 748 151 6.595.378
10 3 104.092 -8 723 144 6.699.470
GESAMT 7.175.775

 

Mark G.

Natürlich war klar, dass der Film nicht über die gesamten 81 Minuten das Tempo des grandiosen Vorspanns halten konnte, der uns schon seit fast einem Jahr erfreut. Aber dennoch erreicht Ice Age jedes Mal den höchsten Spaßfaktor, wenn Scrat mit seiner Nuss auftaucht. Ein weiterer Höhepunkt ist die witzige Achterbahnfahrt, und so wird dem Besucher bald klar, dass die Eiszeit durchaus mit Die Monster AG von den Pixar-Profis mithalten kann. Allerdings gilt dies nicht für die Computer-Animation - da besetzen Pixar und PDI noch immer die Spitzenplätze.

3
Pi-Jay

Der Anfang des Films ist immer noch große Klasse, und das Säbelzahneichhörnchen Scrat als running gag einzusetzen, ist sicherlich die beste Idee der Macher, die sogar einige Belanglosigkeiten der Story wettmachen kann. Die Geschichte erweist sich als kalkulierte Mischung aus "Das Dschungelbuch", "In einem Land vor unserer Zeit" und "Shrek", ohne je den subversiven Humor des letzteren zu erreichen. Die Umsetzung ist kindgerecht und solide, obwohl es bessere Animationen gab, aber immerhin warten die Macher mit zwei wirklich lustigen und actionreichen Szenen auf, die sehenswert sind.

Fazit: Guter Kinderfilm, bei dem sich auch das erwachsene Publikum nicht langweilt.

3+
Meister Mim

 

2+

© INSIDEKINO.COM