Last Update: 22.06.10

INSIDEKINO

Fakten, News, Charts, Analysen, Prognosen

 

News     Box Office Deutschland     Box Office USA     Starpower     Filme     Favoriten     Trailer     Home

 

DIE FRAUEN VON STEPFORD

The Stepford Wives

 

USA 2004 - 93 Minuten - Budget $90.000.000

 

Regie: Frank Oz

Drehbuch: Paul Rudnick, basierend auf den Roman von Ira Levin

 

 

Nicole Kidman (Joanna Eberhart), Matthew Broderick (Walter Kresby), Bette Midler (Bobbi Markowitz), Glenn Close (Claire Wellington), Christopher Walken (Mike Wellington), Roger Bart (Roger Bannister), David Marshall Grant (Jerry Harmon), Jon Lovitz (Dave Markowitz), Faith Hill (Sarah Sunderson)

         

USA

-

 

DEUTSCHLAND

-

     
US-Start: 11.6.2004 - PG-13
Wo. Rang Einspiel $ % Kinos Schnitt Gesamt $
1 5 30.254.248 --- 3.057 9.897 30.254.248
2 6 13.551.192 -55 3.057 4.433 43.805.440
3 11 7.367.480 -46 2.437 3.023 51.172.920
4 12 4.337.467 -41 1.447 2.998 55.510.387
5 14 1.864.198 -57 1.033 1.805 57.374.585
6 21 725.062 -61 522 1.389 58.099.647
GESAMT -
 
D-Start: 15.7.2004
Wo. Rang Besucher % Kinos Schnitt Gesamt Besucher
1 3 174.754 --- 252 693 174.754
2 4 119.007 -32 252 472 293.761
3 7 65.161 -45 252 259 358.922
4 9 41.076 -37 250 164 399.998
5 9 53.216 +30 249 214 453.214
6 11 30.614 -42 137 223 483.828
GESAMT -

 

Mark G.

Um Die Frauen von Stepford genießen zu können, muss man a) jeglichen Wunsch nach Logik unterdrücken, b) akzeptieren, dass nicht nur die Stepford-Frauen sämtliche Klischees bedienen, und c) wissen, dass dieses Remake als Komödie konzipiert ist.

Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, dann kann man sich recht gut amüsieren, auch wenn dem Film im letzten Drittel ein wenig die Puste ausgeht.

Zum ersten Mal seit langer Zeit hat mich Nicole Kidman angenehm überrascht, trotz erheblicher Spannungen am Set hat Regisseur Frank Oz eine ungewöhnlich komödiantische Performance aus der Actrice gelockt. Absolute Scene Stealer sind aber Bette Midler als Hausfrau from Hell und Glenn Close als Queen of Stepford.

3
Pi-Jay

-

-

© INSIDEKINO.COM